DIENSTAG -  12.11.2013
Bayer Kultur-Klavierzyklus
Junges Ausnahmetalent in der Historischen Stadthalle
Am 13. November 2013 findet das zweite Konzert des Bayer-Klavierzyklusses in der Historischen Stadthalle Wuppertal statt. Der 23-jährige Alexander Krichel aus Hamburg wird Werke von Wagner, Liszt, Enescu und Rachmaninow darbieten.

Alexander Krichel
(Bild: Uwe Arens/Sony Classical)
Alexander Krichel hat karrieretechnisch schon einige Pflocke eingeschlagen: Seit Beginn der Forderung als stArTKünstler von Bayer Kultur folgten Auftritte auf den internationalen Konzertpodien und ein Exklusivvertrag bei Sony. Die Fachpresse weiß die „aus der Tiefe der Kunstausübung stammende Erlebnisqualität“ seiner Programme und Interpretationen zu schätzen und schwärmt von „phänomenaler Technik und sympathischer Bühnenpräsenz“.

Rachmaninows Klavierzyklus Six moments musicaux ist genau das richtige Werk für den jungen Ausnahmepianisten. Neben einem pianistischen Beitrag zum Wagnerjahr wird auch Musik von George Enescu zu hören sein. Seine dritte Klaviersonate ist eine besondere Trouvaille, weil sie seinen Personalstil mit besonderer Konzentration und Schönheit ausdrückt.

Programm:
Richard Wagner/Franz Liszt: Feierlicher Marsch zum Heiligen Gral aus Parsifal
George Enescu: Klaviersonate D-Dur op. 24 Nr. 3
Sergei Rachmaninow: Six Moments musicaux op. 16

Vorführungen:
Di 12.11 | 19:30 | Bayer Kulturhaus, Leverkusen
Mi 13.11 | 20:00 | Historische Stadthalle, Wuppertal
Fr 23.05 | 20:00 | Burg Linn, Krefeld

KARTEN EUR 23 | 18


Über Bayer HealthCare
Die Bayer AG ist ein weltweit tätiges, forschungsbasiertes und wachstumsorientiertes Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Gebieten Gesundheit, Agrarwirtschaft und hochwertige Materialien. Mit einem Umsatz von rund 18,6 Mrd. Euro (2012) gehört Bayer HealthCare, ein Teilkonzern der Bayer AG, zu den weltweit führenden innovativen Unternehmen in der Gesundheitsversorgung mit Arzneimitteln und medizinischen Produkten. Das Unternehmen mit Sitz in Leverkusen bündelt die Aktivitäten der Divisionen Animal Health, Consumer Care, Medical Care sowie Pharmaceuticals. Ziel von Bayer HealthCare ist es, Produkte zu erforschen, zu entwickeln, zu produzieren und zu vertreiben, um die Gesundheit von Mensch und Tier weltweit zu verbessern. Bei Bayer HealthCare arbeiten weltweit 55.300 (Stand: 31.12.2012) Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 100 Ländern. Mehr Informationen unter www.healthcare.bayer.de

Das Pressecenter von Bayer HealthCare ist nur einen Klick entfernt: presse.healthcare.bayer.de
 
Folgen Sie uns auf Facebook: http://www.facebook.com/healthcare.bayer

Zukunftsgerichtete Aussagen
Diese Presseinformation kann bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen enthalten, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung des Bayer-Konzerns bzw. seiner Teilkonzerne beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die Bayer in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der Bayer-Webseite www.bayer.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.