Keyvisual

Umweltschutzphilosophie

„Für alle Mitarbeiter in Forschung, Entwicklung und Produktion am Bayer- Standort Wuppertal steht die Gesundheit von Mensch, Tier und die Umwelt im Mittelpunkt ihres täglichen Handelns.

Unsere Fachleute für Umweltschutz und Sicherheit kümmern sich hauptamtlich um die kontinuierliche Verbesserung auf diesen Gebieten unter Berücksichtigung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Sie tragen durch Beratung, Schulung und Hinwirken entschieden zum richtigen Verhalten unserer Mitarbeiter bei. Sie sind Ansprechpartner für die zuständigen Behörden, für die Wuppertaler Bürger und die zukünftigen Partner am Standort. Wir stellen sicher, dass Luft und Wasser sauber bleiben, dass Lärmbelästigungen der Nachbarn wie der eigenen Mitarbeiter vermieden werden und setzen uns für die optimale Entsorgung beispielsweise das Verwerten von Abfällen ein.

In enger Zusammenarbeit mit unseren Partnern am Standort und den eigenen Betrieben werden alle Neu– und Umbauten von den Fachleuten des Umweltschutzes und der Sicherheit betreut. Sie kümmern sich auch um die behördlichen Genehmigungsverfahren zum Betreiben der Anlagen.

Unser Umwelt-Managementsystem wird in regelmäßigen Abständen von unabhängigen Experten geprüft. Sie bestätigen: Bayer verfolgt die Schutzziele Gesundheit, Sicherheit und Umwelt mit höchster Priorität.“

Knut Wernecke
Leiter Umweltmanagement, Genehmigungen und Arbeitssicherheit